Lao Tse

Meister Lao Tse, was so viel bedeutet wie „Alter Meister“, lebte ca 600 Jahre vor Christus in China. Er ist einer der berühmtesten Philosophen dieser Welt, der Taoismus wie auch das Tao Te King sind auf ihn zurückzuführen.

Seine Weisheit lässt sich wunderbar im Tao TeKing wie auch im I Ging studieren, eine universelle Klarheit, die in allen Zeiten und in allen Kulturen die geistige Grundlage unserer Existenz aufzeigt. Er steht als göttliche Verkörperung des Tao (Dao) zwischen Himmel und Erde und vermag der Erde das Gesetz des Himmels aufzuzeigen. Die kosmische Ordnung von Hoch und Niedrig, von Edel und Gemein ist zeitlos gültig und offenbart das Ewige im ständigen Wandlungsprozeß.

Lao Tse vermittelt uns die nötige Gelassenheit und Erhabenheit, um in allen Lebenssituationen weise das Rechte und Wahre zu tun. Letztendlich ist es ein Zustand der Ichlosigkeit, der uns Frieden und Erfüllung schenkt, die vollkommen frei ist vom Auf und Ab der zehntausend Dinge. Eine Gelassenheit und Ruhe, die zu einem meditativen Zustand führen, der unberührt bleibt, den nichts mehr aus der Ruhe zu bringen vermag. Ist so alles im eigenen Wesen zur Ruhe gekommen, keine Ichbezogenheit mehr vorhanden, die alles verdreht und neurotisch werden lässt, dann mag man sich dem äußeren Leben zuwenden und wird so stets richtig im Nichthandeln den Weg des Tao gehen.

Aufgestiegener Meister Lao Tse

 

Die Verbindung zu Lao Tse schenkt uns innere Gelassenheit und Ruhe

Die Arbeit mit dem aufgestiegenen Meister Lao Tse führt in einen Zustand innerer Gelassenheit, Entspannung und Ruhe. Wobei wir dabei noch immer die Kraft für Aktivität haben. Lao Tse macht uns nicht müde, sondern schenkt uns die Vergegenwärtigung dessen wir uns selbst Stress machen und dass wir in Gelassenheit wesentlich besser und effektiver entscheiden und handeln können.

Lao Tse hilft uns durch seine Erfahrung andere nicht zu bewerten und sich nicht über Geschehenes aufzuregen, sondern die Fakten zu akzeptieren und aus einer inneren Ruhe heraus zu entscheiden und zu handeln. Er hilft Situationen und Menschen so zu sehen, wie sie sind, ohne den eigenen Zustand hinein zu projizieren, oder Annahmen über den Zustand des Gegenübers für die Bewertung heranzuziehen. 

Durch seine Kompetenz als Vermittler von Ruhe, ist der aufgestiegenen Meisters Lao Tse eine große Hilfe für die Meditation. Meister Lao Tse führt in tiefe Meditationen, in einen Zustand von Ruhe, innerer Stille, in den Moment und ins Verbundensein mit dem Einen. Er hilft uns die Gedankenströme zu bändigen und in der geschaffenen Ordnung Antworten zu finden. 

Hauptthemen des aufgestiegenen Meisters Lao Tse

  • Wissen
  • innere Ruhe
  • Gelassenheit
  • Aktzeptanz
  • Handlungsfreiheit

Was bedeutet das nun für die Arbeit an uns? Wir möchten noch ein paar Beispiele geben. Beispiele, die zeigen wobei uns der aufgestiegene Meister Lao Tse durch seine Begleitung unterstützen kann.

Die Begleitung des aufgestiegenen Meister Lao Tse hilft uns …

  • Dinge anzunehmen wie sie sind
  • sich nicht über Geschehenes aufzuregen, sondern gelassen zu sein und aus der inneren Ruhe zu handeln
  • Urteile und Wertungen zu erkennen
  • im Moment zu sein
  • in vertiefte Meditation zu gehen

 

Ruf mich an: +43 (0) 732-67 56 71 - Mail: info@dasmedium.com