Kuthumi

Kuthumi

Koot Hoomi oder auch Kuthumi ist der Meister des 2. gelben Strahls. Er lehrt uns Liebe, Frieden, Weisheit und Verstehen. Er dient zusammen mit Jesus als Weltenlehrer.

Kuthumi, auch Koot Hoomi geschrieben, einer der Aufgestiegenen Meister der Weißen Bruderschaft, hat wie Jesus die Aufgabe des Weltenlehrers übernommen. Er ist Chohan des 2. goldgelben Strahls. Kuthumi´s Segen ist die erleuchtende Erkenntnis, er lehrt Verstehen und Weisheit durch die Liebe des Herzens.

Der Prophet der Pharaonen Thutmoses III, der dem Sonnengott Amen Ra diente, Pythagoras, Balthasar, Parsival, sowie Franz von Assissi sollen Inkarnationen von Kuthumi gewesen sein. Seine letzte Inkarnation war Kut Humi Lal Singh, ein Brahmane, der in Kaschmir und Tibet gelebt hat, und die Theosophische Gesellschaft mit begründete.

Die Farbe des 2. Strahls ist goldgelb. Das Wesen von Meister Kuthumi ist unendlich sanftmütig. Mit äußerster Geduld und Feinfühligkeit lehrt er den göttlichen Pfad von Liebe und Weisheit.

Ein Chohan ist ein Aufgestiegener Meister, ein Verwirklichter, ein Eingeweihter, der eins geworden ist mit dem Christus-Bewusstsein. 

Der aufgestiegene Meister Kuthumi und seine Energie, kräftigt die Wurzeln mit denen wir mit unserer Mutter Erde verbunden sind.
Die Erde versorgt uns gemeinsam mit der Sonne, mit Energie und Kraft. Völker in denen die Natur nie ihre Bedeutung und ihren Platz verloren hat, wissen das und nutzen diesen Umstand mit jedem neuen Tag. Die Energie von Meister Kuthumi lehrt uns, diese Verbindung wieder richtig für uns zu nutzenund erneuert unser Wissen um die Kraft der Erdenmutter. Mit diesem Wissen kommen wir wieder in Einklang mit unserem Körper und empfangen mit beiden Beinen auf dem Boden, bewusst die Erdenkraft.
 
Meister Kuthumi lehrt uns auch Geduld und realistische Wahrnehmung. Wie oft verzweifeln wir wenn nicht gleich alles so läuft wie wir es wollen?
Dabei vergessen wir, dass Neues oft Zeit braucht. Das Erlernen von Fähigkeiten und Wissen, ist ein Prozess. Dieser fordert von unserem Körper,
den Bau neuer Bahnen und Vernetzungen. Gemeinsam mit Meister Kuthumi werden wir diesen Prozess ohne Hast und Missmut durchleben.
 
Der aufgestiegene Meister Kuthumi vertieft das Verständnis für die Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen Körper, Geist und Umgebung. Alles was ist, wirkt auf uns. Auch hier soll wieder besonders die Natur erwähnt sein. Ob Baum, Strauch, Wasser oder Stein,
alle haben uns etwas zu sagen und zu geben. Kuthumi lässt uns das Feinstoffliche hinter diesen oft so grob wirkenden Strukturen verstärkt spüren. Wir gewinnen dadurch eine weitere Energiequelle für unser Leben.
 
Aufgaben des Lichtwesen "Meister Kuthumi"
 
Wie bei den Erzengeln, hat jeder aufgestiegene Meister seine Aufgabenbereiche. Im Vergleich zu den Erzengeln, ist das Wirken der aufgestiegenen Meister weniger facettenreich und meist auf wenige Aspekte begrenzt. Das Wirken der aufgestiegenen Meister, wird in vielen Quellen nur als Leitwort oder Motto dargestellt. 
 
 
Hauptthemen des aufgestiegenen Meisters Kuthumi

 

     
  • Geduld
  •  
  • Realitätssinn
  •  
  • Erdung
  •  
  • Heiterkeit
  •  
  • Körpergewahrsein
              
  • Wahrnehmung 
       
Was bedeutet das nun für die Arbeit an uns? Wir möchten noch ein paar Beispiele geben. Beispiele, die zeigen wobei uns der aufgestiegene Meister Kuthumi durch seine Begleitung unterstützen kann. 
 
 
Die Energie des aufgestiegenen Meisters Kuthumi hilft uns …
 
     
  • mit beiden Füßen auf dem Boden stehen
  •  
  • Geduld und Realitätssinn zu haben
  •  
  • bei der Erdung - dem Verbundenfühlen mit der Welt
  •  
  • uns in unserem Körper wohl zu fühlen
  •  
  • verstärkt die Energien der Erde, von Pflanzen, Steinen, etc. wahrzunehmen
 
Von einigen der aufgestiegenen Meister sind ihre Inkarnationen auf Erden bekannt. Einer dieser aufgestiegenen Meister ist Kuthumi.
Die Informationen zu den Inkarnationen stammen aus dem Buch „Die Gegenwart der Meister“ v. Jeanne Ruland.
 
 vergangene Leben von Meister Kuthumi :
 
     
  • Thutmoses III (1503 - 1450 v. Chr.), Prophet der Pharaonen, der Amen Ra (Sonnengott) diente
  •  
  • Pythagoras (582 - 498 v. Chr.), großer Philosoph Griechenlands und Vater der Mathematik
  •  
  • Balthazar, einer der eingeweihten Könige, die zur Geburt Christi kamen
  •  
  • Hl. Franz von Assisi (1182 - 1226), Italien
  •  
  • Sha Jahan (1592 - 1666), ließ 1631 das Taj Mahal in Agra erbauen
  •  
  • Kut Humi Lal Singh
 
Meister Kuthumi und die Kraft der Erzengel
 
Die aufgestiegenen Meister sind als Helfer der Erzengel bekannt. Viele von ihnen unterstützen diese durch ihre Charakteristika und erfüllen mit ihnen ihren Auftrag, uns auf unserem Lebensweg zu begleiten und zu unterstützen. Dass eine Kooperation dieser Lichtwesen kein muss ist, zeigt der aufgestiegene Meister Kuthumi. Er steht mit keinem der Erzengel in Verbund. 
 
Chakrenarbeit mit dem aufgestiegenen Meister Kuthumi
 
Viele der Lichtwesen haben eine direkte Wirkung auf bestimmte Chakren. So auch der aufgestiegene Meister Kuthumi. Dieser Lichtwesen Talisman aktiviert und harmonisiert das Solarplexuschakra und ist für die Chakrenarbeit in diesem Bereich besonders geeignet.
 
 
Wer ist Meister KUTHUMI?
 
Der aufgestiegene Meister Kuthumi ist Chohan des zweiten Strahles, Weltenlehrer und Mitglied der weißen Bruderschaft. Er hat sich verpflichtet uns Menschen bei der Entwicklung unseres Bewusstseins weiterzuhelfen. Kuthumis Hauptaufgabe ist es, die Kommunikation über uns zwischen der Engelwelt und den Devas der Erde zu schaffen.
 
Er erweitert unseren Blickwinkel und eröffnet uns neue Perspektiven, wir empfinden eine tiefe Verbundenheit mit der Erde und allen ihren Lebewesen. Kuthumi hilft uns Ängste zu lösen und Gelassenheit, Ruhe und Heiterkeit zu erleben!
 
Das zentrale Thema von Kuthumi ist „Verbundenheit“.
 
Kuthumis Botschaft liegt in der tiefen Weisheit, dass alles Geschaffene, ob Mineral, Pflanze, Tier, Mensch oder Geistwesen EIN Bewusstsein hat. Diese verschiedenen Ebenen von Bewusstsein kommunizieren miteinander und brauchen uns Menschen als Vermittler, als Brücke zwischen den Welten. Kuthumi lehrt uns, die verschiedenen Bewusstseinsstufen zu erkennen, zu achten und sich miteinander auszutauschen.
Es schafft ein Gefühl von Wertschätzung, Dankbarkeit und echter Liebe, die die Verbundenheit nährt und zum wahren Eins-Sein führt.
 
Kuthumi kräftigt unsere Verbindung mit Mutter Erde, die uns mit Kraft und Energie versorgt. Die Meister Kuthumi lehrt uns, diese Verbindung zu schaffen und sie zu nützen, damit wir mit beiden Beinen auf der Erde stehen, Bodenständigkeit bekommen und bewusst die Kraft der Erde empfangen können. Er schenkt uns das Verständnis für das Zusammenspiel zwischen Körper und Umgebung. Alles um uns herum, ob wir es sehen können oder nicht, wirkt auf uns und schickt uns permanent Informationen. Durch die Anwendung der Quintessenz bekommen wir mehr Geduld und eine realistische Wahrnehmung, denn wir brauchen Zeit um Neues zu integrieren.
  
Wirkung von Meister Kuthumi....
 
  • verbindet mit der Engelwelt
  • ermöglicht den Zugang zum Reich der Naturgeister
  • macht uns zum Vermittler zwischen den verschiedenen Ebenen
  • stellt den Kontakt zu dem kindlichen, neugierigen, verspielten und offenen Teil in uns her (unteres Selbst, inneres Kind)
  • vertreibt Selbstzweifel, löst Ängste und stärkt den Glauben an die eigenen Fähigkeiten
  • lässt uns in seelische Tiefen blicken und unsere Wesenmerkmale bewusster ins Leben bringen
  • vermittelt Wissen über den Grund unseres Daseins
  • stärkt unsere Liebe zur Natur, ihren Wesen, sowie zu Pflanzen und Tieren
  • schenkt eine tiefe Verbundenheit zur Erde und allen ihren Lebewesen
  • hilfreich bei der Kommunikation mit Pflanzen und Tieren
  • löst Unsicherheit auf und schenkt gesundes Selbstvertrauen
  • lässt uns am kollektiven Wissen teil haben
  • hilft der inneren Stimme zu vertrauen
  • erweitert den Blickwinkel und eröffnet neue Perspektiven
  • lässt uns Mitgefühl und Liebe zu anderen Lebewesen empfinden
  • gibt ein Gefühl von Gelassenheit, Ruhe, Leichtigkeit und Heiterkeit
  • hilfreich in ungeklärten Beziehungen, um die eigene Position darin zu erkennen
  • lässt uns humorvoll und verschmitzt sein
  • verbindet uns mit der liebevollen Einladung Gottes „So kommet zu mir, denn mein ist das Königreich“
  • hilft geistiges und spirituelles Wachstum zuzulassen
  • unterstützt Entdecker und Forscher, tiefer in in ihr Fachgebiet einzudringen
  • stärkt das Selbstbewusstsein
  • schenkt ein besseres Zahlenverständnis
  
 
[Quelle: Gegenwart der Meister von Jeanne Ruland]

 



Ruf mich an: +43 (0) 732-67 56 71 - Mail: info@dasmedium.com